Kommentare 3

Die Gäste der letzten Wochen

In Zukunft wollen wir immer wieder die Gäste der vergangen Woche vorstellen. Doch mussten wir feststellen, dass uns die Betreuung von Katzen wesentlich leichter fällt als die Verwaltung einer Website, bzw. das „posten“ von Beiträgen.
Schreiben können wir selbstverständlich, aber wie nur kommt das dann bitte ins Internet? Dies übernimmt einer unserer Söhne für uns, doch der hat neben dualem Studium und dem Umbau der Website nicht immer Zeit um sich zu kümmern, somit werden wir vorerst nur mit größeren zeitlichen Abstand einige Bilder unsere Gäste zeigen können. Heute beginnen wir mit Runde 1!

_DSF0570 _DSF0509 _DSF0578 _DSF0497_logo _DSF0594 Kopie Kopie _DSF0591 _DSF0602 _DSF0603 Kopie

3 Kommentare

  1. Tim

    Hallo Annette & Ronny,

    da habt ihr aber ein paar wirklich schöne Fellnasen zu Besuch gehabt. Haben sie sich denn auch alle vertragen? Wie klappt das mit dem Futter – der Stärkere gewinnt, oder achtet ihr darauf das alle gleich viel zu Essen bekommen? Haben die Katzen immer frisches Wasser? Wie viele Klos stehen denn zur Verfügung?

    liebe Grüße!

    • Annette

      Hallo Tim,

      bis jetzt vertragen sich alle Katzen sehr gut. Sie brauchen alle eine gewisse Zeit um sich einzuleben, aber nach 24-48 Stunden ist das geschehen. Natürlich wird auch mal gefaucht und die Tatze gehoben, aber ernsthafte Kämpfe gab es noch nicht.
      Beim Füttern achten wir darauf, das jeder etwas ab bekommt. Die Katzen haben alle ihren Lieblingsplatz in der Pension und genau da werden sie gefüttert. Das hat sich bewährt und auch die schüchteren Fellnasen müssen so nicht hungern. Nach ca. einer halben Stunde werden die Reste eingesammelt und an einem zentralen Platz für die ganz Hungrigen bereit gestellt. Frisches Wasser steht in mehreren Spendern auf beiden Etagen zur Verfügung genau wie Trockenfutter. Wir haben immer ein Katzenklo mehr als Katzen da sind. Besonders beliebt sind unsere Klos aus IKEA-Boxen mit Deckel. Da haben wir in dem Deckel ein Loch geschnitten und die Katzen können ungestört ihr Geschäft verrichten. Auch scharren kann man da nach Herzenslust, ohne dass das ganze Katzenstreu im Raum verteilt wird.
      Ich hoffe, das waren erstmal genügend Infos!
      Liebe Grüße,

      Annette

Schreibe eine Antwort